Archiv der Kategorie: Rückblick

Rückblick auf Veranstaltungen der SHG fOHRum

Beraterseminar SHG-Leiter in Ingolstadt

Beraterseminar der Firma Cochlear für Selbsthilfegruppenleiter
am 29.01.2016 in Ingolstadt

Das Beraterseminar für SHG-Leiter fand bereits zum dritten Mal in Ingolstadt statt. Da Katrin Kammler und ich CI-Kinder haben, nahmen wir an dem Seminar teil.
Begrüßt wurden wir durch Maik Gerlach, Regional Sales Manager der Firma Cochlear und Kai Pabst, Techn. Application Spezialist. Beraterseminar SHG-Leiter in Ingolstadt weiterlesen

Verleihung der 100.000 Ehrenamtskarte

Bericht über die Verleihung der 100.000 Ehrenamtskarte in München am Mittwoch, 25. November 2015

Mitte Oktober hatte der Landkreis Fürth alle Ehrenamtskartenbesitzer zu einem Gewinnspiel aufgerufen.
Ende November 2015 wurde die 100.000 bayerische Ehrenamtskarte in München im Hofbräuhaus im Rahmen einer Festveranstaltung mit Staatsministerin Emilia Müller verliehen. Bei Interesse konnte man sich bewerben. Verleihung der 100.000 Ehrenamtskarte weiterlesen

Frühlingsfest 2015

Besuch des Nürnberger Frühlingsfestes 2015 am Freitag, 10. April 2015

Durch den Süddeutschen Verband reisender Schausteller und Handelsleute e.V. wurden wir für Freitag, den 10. April 2015, zum Besuch des Nürnberger Frühlingsfestes eingeladen. Trotz der Osterferien haben wir es geschafft und konnten mit 4 Familien der Einladung folgen. Frühlingsfest 2015 weiterlesen

Gruppenausflug nach Kölleda und Erfurt 2014

1. Gruppenausflug nach Kölleda & Erfurt der Selbsthilfegruppe „fOHRum“
am 30. – 31. Oktober 2014

Ein Jahr hatte es gedauert, bis die Idee in die Tat umgesetzt wurde.
Im November 2013 war Herr Robert Csallner, Hörgeräteakustikermeister bei Kind Hörgeräte in Nürnberg, als Referent bei unserem Gruppentreffen gewesen. Er bot uns die Möglichkeit an, den einzig verbliebenen Hörgerätehersteller in Deutschland, die Firma Audifon GmbH & Co. KG hearing systems in Kölleda, besuchen zu können. Gruppenausflug nach Kölleda und Erfurt 2014 weiterlesen

Wie funktioniert Fernsehen & Radio

Wie funktioniert Fernsehen & Radio

beitragBesuch des Bayerischen Rundfunks, Studio Franken am 07.02.2014

Hörgeschädigte Kids mit ihren Eltern und Geschwistern trafen sich am 07.02.14 um 15.00 Uhr im Eingangsbereich des Bayerischen Rundfunks, Studio Franken. Wer wollte, wurde an eine mobile FM-Anlage angeschlossen.

Geführt wurden wir von Herrn Rainer Kretschmann, einem ehemaligen Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks.